Singapur STARTUP auftrag

 

Programm - Download Infomaterial - Teilnehmerliste - Zielmarktinformationen - Partner - ANMELDUNG

 

Die Geschäftsanbahnung Singapur ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für deutsche Unternehmen aus dem Sektor IKT Dienstleistungen, Start-ups, e-Commerce, FinTech etc.. Das Projekt wird von SBS systems for business solutions in Zusammenarbeit mit der AHK Singapur durchgeführt. Fachlich wird das Projekt unterstützt vom Branchenverband Bitkom e.V.

Vom 19.-22. November 2018 findet eine 4-tägige Geschäftsanbahnungsreise nach Singapur statt. Die Geschäftsanbahnung richtet sich an deutsche Anbieter innovativer IKT-Dienstleistungen, Technologien im Bereich Software, FinTech, e-Commerce etc. Innovative Tech-Startups rücken derzeit ins Interesse der Regierung von Singapur und können von den Entwicklungen vor Ort profitieren. Chancen bieten sich derzeit vor allem Entwicklern und Anbietern von Software-Lösungen, Datenmanagementsystemen, FinTech, e-Commerce-Lösungen sowie im Bereich e-Health.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt mit dieser Delegationsreise deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement durch den gezielten Auf- bzw. Ausbau von Geschäftskontakten in Singapur. Die Geschäftsanbahnungsreise soll die Marktchancen ausloten und langfristige Absatzpotenziale für deutsche Unternehmen der Branche vorbereiten.

 

Singapur - Chancen für deutsche Tech Start-ups und Anbieter von IKT Dienstleistungen

Termin   

Singapur, 19.-22. November 2018

Programm-Inhalte  

Individuell vereinbarte Geschäftstreffen vor Ort

Pitching Veranstaltung

Technical Visits in ausgewählten Unternehmen/Institutionen

Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer, ihrer Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen vor hochrangigen geladenen singapurischen Gästen von Inkubatoren, Branchenunternehmen, Fachverbänden, Institutionen und Investoren

Workshop und Länderbriefing: „Geschäfte machen in Singapur: Möglichkeiten und Herausforderungen für deutsche Unternehmen“

Marktanalyse mit Fachinformationen zur aktuellen Branchen- und Marktsituation.


 

Teilnahmebedingungen

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU, die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert wird.

Die für Ihr Unternehmen entstehenden Kosten belaufen sich lediglich auf die Reisekosten (Flug, Hotel, Transfer), individuelle Verpflegung und einen Eigenanteil* abhängig von der Größe Ihres Unternehmens:

*500 EURO netto: weniger als 1. Mio. EUR Jahresumsatz und weniger als 10 Mitarbeiter
*750 EURO netto: weniger als 50 Mio. EUR Jahresumsatz und weniger als 500 Mitarbeiter
*1.000 EURO netto: ab 50 Mio. EUR Jahresumsatz oder mehr als 500 Mitarbeiter

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Unternehmen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. KMU haben Vorrang vor Großunternehmen. Die individuellen Beratungsleistungen werden in Anwendung der De-Minimis-Verordnung der EU bescheinigt.

 

 

 

Formulare zum Download

Infosheet Hier finden Sie kompakt zusammengefasste Projektinformationen.
 
Pressemitteilung Hier finden Sie den Pressetext zum Projekt.
 
Anmeldeunterlagen

Hier finden Sie das Anmeldeformular, mit dem Sie sich verbindlich zur Teilnahme anmelden können.

Das Formular Teilnehmer-Erklärung enthält die Unternehmensangaben, die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) benötigt werden, um Ihnen die geförderte Teilnahme an dem Projekt zu gewähren. Bitte ausgefüllt an die Nummer +49 (0)30 586 1994 99 faxen oder per Email zurück an SBS schicken.
Projektlogo Hier das Logo zur Bewerbung des Projekts auf Ihrer Internetseite oder über Ihre Kommunikationskanäle
Firmenprofil Anhand dieser Vorlage können Sie ganz einfach Ihr persönliches Firmenprofil erstellen: Dokument herunterladen, ausfüllen und an uns schicken. Sämtliche Daten werden dann online gestellt und wir teilen Ihnen die Zugangsdaten mit, sodass Sie Ihr Profil stets aktualisieren können.
 
Wirtschaftsbereiche Diese Liste der Wirtschaftsbereiche bzw. Kennziffern nach DeStatis hilft Ihnen, den für Ihr Geschäftsfeld passenden Wirtschaftsbereich zuzuordnen, den Sie bitte in der KMU-Erklärung eintragen.

 

 

Zielmarktinformationen Singapur

Marktpotenzial für deutsche IKT Dientleister und Tech Start-ups in Singapur

Laut der Studie ‘Global Startup Ecosystem Report 2017‘ des Start-up Genome, bietet Singapur eines der besten Ökosysteme für Start-ups weltweit. In der Kategorie ‘Talent‘ belegt Singapur sogar Platz 1. Nach Angaben der Regierungsorganisation SPRING gibt es in Singapur ca. 55.000 Start-ups, davon sind ca. 2.400 Tech Start-ups. Während Singapurs Start-up Ökosystem im internationalen Vergleich recht jung ist und sich noch in der Entwicklung befindet, hat es in den vergangenen Jahren ein beachtliches Wachstum verzeichnet. Zuletzt zeichnete sich Singapur durch sein für Unternehmen vorteilhaftes Steuersystem, exzellente staatliche Fördermöglichkeiten sowie den expliziten Willen der Regierung, Singapur als südostasiatisches Start-up Zentrum zu etablieren, aus. In Singapur angesiedelte Start-ups können zudem von einer Förderinitiative im Wert von 13.2 Milliarden SGD profitieren.

Die Start-up Gemeinschaft in Singapur und in den umliegenden Ländern hat einen ausgeprägten Schwerpunkt im Bereich E-Commerce. Für die Abwicklung der stets zunehmenden E-Commerce Transaktionen ist eine gut ausgebaute Logistik in Asien-Pazifik von großer Bedeutung. Während die Infrastruktur in Singapur hervorragenden ausgebaut ist, sind weitere Investitionen in den anderen Ländern Südostasiens notwendig.

Des Weiteren haben FinTechs eine besonders große Bedeutung für die singapurische Wirtschaft. Die singapurische Regierung hat die besondere Bedeutung von FinTechs erkannt und fördert durch verschiedene Programme das Umfeld für die Fintech Szene.
Externe Links zu Branchen- und Marktinformationen

AHK Singapur: Studie zur Start-up Szene in Singapur (Januar 2017)

GTAI: Singapur schreibt IT-Projekte in Milliardenhöhe aus (Juni 2017)

TechCrunch: Singapore (April 2018)

Relevante Reisehinweise für Singapur Singapur: Reise- und Sicherheitshinweise, Auswärtiges Amt


Teilnehmerliste

Company Overview
 logo dv  DataVirtuality is an inventive software company that enables companies to instantly centralize data through a combination of data virtualization and data movement. This is DataVirtuality.
 logo quoscient dark text  QuoScient - The digital active defense company. We provide innovative and scalable solutions for sustainable defense of your company’s digital assets.
   

 
Weitere Informationen und Anmeldung

Klingt dieses Angebot für Sie interessant? Wenn ja, dann klicken Sie hier um sich direkt und unverbindlich anzumelden und um weitere Informationen über das Projekt zu erhalten. Wir kontaktieren Sie dann innerhalb von 24 Stunden, um Sie über Ihre Chancen auf dem Zielmarkt sowie alle weiteren Schritte zu beraten.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der kostenlosen Rufnummer 0800-7240016 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne stehen wir Ihnen auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung, bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unser Büro in Berlin.

 
 

Partner

bitkom

 


weitere informationen unsere projekte 

.