Nordmazedonien aus und weiterbildung auftrag

 

Programm - Download Infomaterial - Teilnehmerliste - Zielmarktinformationen - Partner - ANMELDUNG

 

Die Informationsreise Nordmazedonien ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für deutsche Unternehmen und Zulieferer im Bereich Aus- und Weiterbildung sowie Duale Ausbildung. SBS systems for business solutions ist hier der Kooperationspartner und führt dieses Projekt in Zusammenarbeit mit dem offiziellen Durchführer, der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Nordmazedonien (AHK Nordmazedonien) durch. Fachlich unterstützt wird das Projekt u.a. durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) / iMOVE (International Marketing of Vocational Education).

Vom 21.-24. Oktober 2019 findet eine 4 tägige Informationsreise für nordmazedonische Einkäufer und Multiplikatoren nach Deutschland (Berlin & Bonn) statt. Die Informationsreise richtet sich an Unternehmen aus Deutschland, die Technologien, Produkte und Software oder Dienstleistungen im Bereich der Aus- und Weiterbildung anbieten.

Ihnen als deutsches Unternehmen bietet sich so die Gelegenheit, ohne großen Aufwand Ihr Auslandsgeschäft in Richtung Nordmazedonien anzustoßen bzw. voranzubringen. Sie können mazedonische Einkäufer und Multiplikatoren des Sektors kennenlernen, um Ihre Internationalisierungschancen auf diesem neuen Markt besser einschätzen zu können bzw. Kooperationen auf- bzw. auszubauen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt mit dieser Veranstaltung deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement durch den gezielten Auf- bzw Ausbau von Geschäftskontakten mit Entscheidungsträgern aus Nordmazedonien.

 


Mazedonische Multiplikatoren und Einkäufer in Deutschland

Termin

 

Berlin & Bonn - 21.-24. Oktober 2019

.

Programminhalte

 

Individuell vereinbarte Geschäftstreffen in Deutschland

Technical Visits in ausgewählten Unternehmen/Institutionen

Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer, ihrer Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen vor der mazedonischen Delegation bestehend aus Einkäufern und Multiplikatoren aus den Bereichen Aus- und Weiterbildung

 

Formulare zum Download

Infosheet Hier finden Sie in Kürze weiterführende Informationen zur Projektkonstellation und den vorläufigen Programmentwurf
 
Pressemitteilung Hier finden Sie in Kürze die Pressemitteilung online
 
Projektlogo Hier das Logo zur Bewerbung des Projekts auf Ihrer Internetseite oder über Ihre Kommunikationskanäle
Anmeldeunterlagen
Hier finden Sie in Kürze das Anmeldeformular, mit dem Sie sich verbindlich zur Teilnahme anmelden können

 
Teilnehmer-Erklärung Dieses Formular enthält die Unternehmensangaben, die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) benötigt werden, um Ihnen die geförderte Teilnahme an dem Projekt zu gewähren. Bitte ausgefüllt an die Nummer +49 (0)30 586 1994 99 faxen oder per Email zurück an SBS schicken.
 
Firmenprofil Anhand dieser Vorlage können Sie ganz einfach Ihr persönliches Firmenprofil erstellen: Dokument herunterladen, ausfüllen und an uns schicken. Sämtliche Daten werden dann online gestellt und wir teilen Ihnen die Zugangsdaten mit, sodass Sie Ihr Profil stets aktualisieren können.
 
Wirtschaftsbereiche Diese Liste der Wirtschaftsbereiche bzw. Kennziffern nach DeStatis hilft Ihnen, den für Ihr Geschäftsfeld passenden Wirtschaftsbereich zuzuordnen, den Sie bitte in der KMU-Erklärung eintragen.

 

 

Zielmarktinformationen Nordmazedonien

Marktpotenzial für deutsche Unternehmen im Bereich Aus- und Weiterbildung sowie Duale Ausbildung

Wie in vielen Balkanländern, beschwert sich die Industrie über nicht genug qualifizierte Fachkräfte die aus der technischen Mittelschule oder gar der Universität kommen. Es herrscht ein Fachkräftemangel vor und ferner werden junge Leute nicht in den Bereichen ausgebildet, wo es vorhandene freie Stellen im Arbeitsmarkt gibt. Das Skills Expert Programm soll damit Abhilfe schaffen und im verschulten System Elemente der deutschen dualen Ausbildung in den durch die Industrie nachgefragten Berufen implementieren. Durch das im April 2017 und vom BMWi geförderte Skills Expert Programm wurde der Fokus der verschulten 4-jährigen Mittelschulbildung in Mazedonien auf einen höheren Lernanteil in der Betrieben (Praxisphasen) gelegt. Vier Unternehmen in 2 Regionen führten die Pilotklassen in dem neu geschaffenen Berufsbild – Techniker für Industriemechatronik – erfolgreich ein. Das Profil erlaubt auf die 4 Jahre gerechnet einen Praxisanteil von mehr als 45%, was gegenüber den bestehenden 10% (ein Tag Pro Woche) im bestehenden System, einen grossen Meilenstein darstellt. Um über vereinzelte Piloten mit Leuchtturmcharakter hinauszukommen, bietet es sich an, wichtige Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft über den Kern und neue Trends von dualer Ausbildung und Weiterbildung in Deutschland zu informieren und diese mit Anbietern im Aus- und Weiterbildungsmarkt aus Deutschland zu verknüpfen. (Quelle: AHK Nordmazedonien).
Externe Links zu Branchen- und Marktinformationen 

GTAI: Wirtschaftsdaten kompakt (Nov. 2018)


Teilnehmerliste

Company Overview
   

 


Weitere Informationen und Anmeldung

Klingt dieses Angebot für Sie interessant? Wenn ja, dann klicken Sie hier um sich direkt und unverbindlich anzumelden und um weitere Informationen über das Projekt zu erhalten. Wir kontaktieren Sie dann innerhalb von 24 Stunden, um Sie über Ihre Chancen auf dem Zielmarkt sowie alle weiteren Schritte zu beraten.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der kostenlosen Rufnummer 0800-7240016 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne stehen wir Ihnen auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung, bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unser Büro in Berlin.

 
 

Partner

iMOVE
 

 

 

weitere informationen unsere projekte

.