Saueressig GmbH + Co. KG
Textile Machinery
Pre-presses for the tissue industry

Contacts

Saueressig GmbH + Co. KG
Gutenbergstr. 1-3
48691 Vreden
Germany
  • English
  • German
  • Spanish

Unternehmen (Deutsch)

Kurzer Überblick

SAUERESSIG ist ein führender Hersteller für Tiefdruck- und Prägezylinder, der seine Kunden mit innovativen Produkten und Dienstleistungen entlang der Druckvorstufe begleitet.
Mit marktverändernden Innovationen, tiefgreifender Expertise und einer hohen Qualität beliefert SAUERESSIG Unternehmen, die Wert auf Präzision, Sicherheit und eine makellose Markendarstellung legen.

Unternehmensprofil

Saueressig ist eines der innovativsten Unternehmen in der grafischen Industrie. An unseren Standorten in Deutschland, Polen, Großbritannien, Russland, der Türkei und der USA fertigen wir hochwertige und innovative Druckzylinder und Prägewalzen. Dafür nutzen wir unterschiedlichste Technologien, die in den unterschiedlichsten Herstellungsverfahren eine qualitative und effektive Verarbeitung sichern. Durch Engineering-Kompetenzen sind wir jederzeit in der Lage, auch speziellen Anforderungen, z.B. rund um das Thema Prägewalzen, gerecht zu werden. Seit 2008 gehören wir zu Matthews International Konzern und agieren weiterhin unter dem Namen Saueressig.

Produkte / Dienstleistungen

• Hygiene Industrie (Tissue, Nonwoven)
Prägewalzen, Maschinenbau, Strukturschalen, Trommeln, MPS

• Verpackungsindustrie (Flexible Verpackung und Zigarette)

• Dekor Industrie (Tapete, Fußboden, Textil)
Tiefdruck, Flexodruck, Schablonen, Prägen, Engineering

• Plastik Industrie (Folien, Automobil)

Referenzen und Außenwirtschaftsaktivitäten

Saueressig arbeitet, in vielen Bereichen, weltweit mit allen namhaften Firmen zusammen. Doch auch kleinere Firmen gehören zu unserem Kundenstamm.
Saueressig arbeitet mit allen namhaften Maschinenherstellern und Vorarbeitern aus der Tissue Branche weltweit zusammen.

Wettbewerbsvorteil / Alleinstellungsmerkmal

Wir können durch unseren sehr hohen Qualitätsstandart hier ein Alleinstellungsmerkmal erreichen. Im Bereich Gravuren auf Großwalzen können wir Flankenwinkel erreichen, die beim Prägeprozess von Bedeutung sind. Auch der Einsatz von Lasern ermöglicht es, Konturen herzustellen die sonst schwierig herzustellen sind .