Geschaeftsanbahnung Singapur 2016 logo datum 2 RGB

 

Programm - Download Infomaterial - Teilnehmerliste - Zielmarktinformationen - Partner - ANMELDUNG

Die Geschäftsanbahnung Singapur ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für deutsche Unternehmen aus dem Sektor Transport und Verkehr in Zusammenarbeit mit der AHK Singapur.

Vom 07.-10.11.2016 fand eine 4-tägige Geschäftsanbahnungsreise nach Singapur statt. Die Reise richtete sich an deutsche Anbieter hochwertiger Technologien, Produkte und Dienstleistungen für den öffentlichen Verkehr, Smart Mobility und Smart City. In Singapur fanden eine Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer, individuelle Unternehmertreffen und technische Firmenbesuche statt.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützte mit dieser Delegationsreise deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement durch den gezielten Auf- bzw. Ausbau von Geschäftskontakten in Singapur.

 

Singapur - Chancen für innovative Verkehrslösungen "Made in Germany"

Termin   

Singapur, 07.-10. November 2016
 

Programm-Inhalte  

Individuell vereinbarte Geschäftstreffen vor Ort

Technical Visits in ausgewählten Unternehmen/Institutionen

Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer, ihrer Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen vor den geladenen singapurischen Geschäftsführern / Verbandsvertretern

Workshop und Länderbriefing: „Geschäfte machen in Singapur: Möglichkeiten und Herausforderungen für deutsche Unternehmen“

Fachinformationen zu Handels- und Steuerrecht sowie ein Erfahrungsbericht von einem bereits auf dem Markt vertretenen deutschen Unternehmen

Marktanalyse mit Fachinformationen zur aktuellen Branchen- und Marktsituation

Teilnahmebedingungen  Hier finden Sie weitere Informationen zu den formalen Voraussetzungen für eine geförderte Teilnahme an dem Projekt
 
AKTUELLE    Marktinformation Im Jahr 2050 werden 85% der Pendler in Singapur öffentliche Transportmittel als Hauptfortbewegungsmittel nutzen, so ein aktueller Branchen-Bericht von GTAI. Schon seit Längerem hat der Stadtstaat Singapur seinen Kfz-Verkehr stark reglementiert. Jetzt kommt der nächste Schritt: Automobile werden einerseits teilweise unter die Erde geleitet oder zu selbstfahrenden Kfz gemacht, während andererseits der ÖPNV mit zweistelligen Milliardenbeträgen ausgebaut wird. Konkret heisst das: Das Bus- und Bahnnetz wird weiter ausgebaut, weshalb bis 2020 Investitionen von rund 23 Mrd. Euro vorgesehen sind.

 

Aktuelle Informationen und Formulare zum Download

Allgemeine Informationen zum Projekt:
Infosheet Kompakt zusammengefasste Projektinformationen
 
Pressemitteilung Hier finden Sie hier den Pressetext zum Projekt
 
Projektlogo Hier das Logo zur Bewerbung des Projekts auf Ihrer Internetseite oder über Ihre Kommunikationskanäle
 
Formulare:
Verbindliches Anmeldeformular  Hier finden Sie das Anmeldeformular, mit dem Sie sich verbindlich zur Teilnahme anmelden können

 
Teilnehmer-Erklärung Dieses Formular enthält die Unternehmensangaben, die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) benötigt werden, um Ihnen die geförderte Teilnahme an dem Projekt zu gewähren. Bitte ausgefüllt an die Nummer +49 (0)30 2601 1387 faxen oder per Email zurück an SBS schicken.
 
Firmenprofil Anhand dieser Vorlage können Sie ganz einfach Ihr persönliches Firmenprofil erstellen: Dokument herunterladen, ausfüllen und an uns schicken. Sämtliche Daten werden dann online gestellt und wir teilen Ihnen die Zugangsdaten mit, sodass Sie Ihr Profil stets aktualisieren können.
 
Wirtschaftsbereiche Diese Liste der Wirtschaftsbereiche bzw. Kennziffern nach DeStatis hilft Ihnen, den für Ihr Geschäftsfeld passenden Wirtschaftsbereich zuzuordnen, den Sie bitte in der KMU-Erklärung eintragen.
 
Relevante Reisehinweise für Singapur:

Auswärtiges Amt: Reise- und Sicherheitshinweise Singapur

Branchen- und Marktinformationen:

Intelligent Transport Systems (ITS) in Singapur bis 2030 (www.lta.gov.sg)

MyTransport.sg - Internetseite der Land Transport Authority Singapur (www.mytransport.sg

Singapur nimmt weitere fahrerlose U-Bahn-Strecke in Betrieb (www.ingenieure.de 2014)

 

 Zielmarktinformationen Singapur

Marktpotenzial für deutsche Unternehmen in Singapurim für innovative Verkehrslösungen „Made in Germany“ für Megacities

Singapur ist eine Metropole höchster Dichte, in der auf weniger Fläche als in Hamburg dreimal so viele Menschen leben. Dagegen stehen eines der preiswertesten öffentlichen Verkehrsnetze überhaupt, eine unwahrscheinlich niedrige Autodichte und eines der effizientesten Wasserversorgungssysteme weltweit. Neueste Technologien und Bestrebungen zur Optimierung von Mobilität oder Ressourceneffizienz prädestinieren die Stadt als Teilnehmer des Projekts „Morgenstadt: City Insights“, an dem verschiedene Institute der Fraunhofer Gesellschaft arbeiten. Auch weit in die Zukunft gerichtete Pläne und Visionen zeichnen die Stadtplanung der asiatischen Metropole aus. (Quelle: gtai: Singapur treibt Ausbau der Infrastruktur voran)

Der Insel- und Stadtstaat ist durch seine geografische Lage stark eingeschränkt. Das trifft sowohl auf die Ausdehnungsmöglichkeiten als auch auf die natürlichen Ressourcen zu. Das Straßennetz kann nicht beliebig ausgebaut und an eine steigende Nachfrage angepasst werden, wie in vielen Ländern weltweit immer noch Usus. Hier wird es nötig sein, intelligente Lösungen im Verkehrssektor auf den Markt zu bringen um der Nachfrage gerecht zu werden. Singapur dürfte seine herausragende Stellung als „erste Adresse“ für Unternehmen in Südostasien auf absehbare Zeit beibehalten. Die starke Stellung des Dienstleistungssektors (von Logistik, Handel und Finanzen bis zu Tourismus), der zwei Drittel des BIP stellt, kann weiter zunehmen. Trotzdem wird die verarbeitende Industrie als wichtiger Sektor beibehalten, fokussiert aber höherwertige Produkte.

 

Teilnehmerliste
 
CompanyOverview
 
  aoi logo aio IT for Logistics GmbH offers the standard software Lewin for applications in transport or intralogistics with customized specialization. Integrated special functions such as automated package directions, arrival time determination and demand planning Milkrun raise Lewin from the competition.
blic logo solo Blic are IT consultants, who specialize in designing, implementation and optimizing mobility management systems.
logo esn ESN Bahngeräte GmbH develops, produces and markets specialised electronics and supplementing components to well-known public transport companies all over Europe. ESN co-operates closely with public transport companies, system suppliers, planing offices and service companies.

 

FOGTEC Logo 2014

 

FOGTEC is a world leading manufacturer of high pressure water mist fire protection systems. These water mist systems are not only 100% environmentally friendly but water systems are often more effective than conventional gas or water fire fighting equipment.
ivi The Fraunhofer operates in the area of transport, telematics, disposition, logistics, vehicle propulsion and sensor technologies as well as communication, traffic planning and traffic ecology.
logo IFAP tagliato

logo init GmbH

INIT - leading supplier in Intelligend Transport Systems (ITS) and fare collection systems - has been assisting transport companies worldwirde since 1983 in making public transport more attractive, faster and efficient.

iris GmbH Logo 200 pos

iris-GmbH is a comany developing and manufacturing sensor components for automatic passenger counting. We design, develop, produce and install our opto-electronic sensors for integration with a variety of systems.
KEYMILE Logo CMYK KEYMILE is a leading supplier of telecommunications solutions for secure and deterministic data transmission in mission-critical networks.
 

 

materna logo

 

Materna ips is a leading provider for check-in, bag drop and access solutions to airports and airlines.

 

Weitere Informationen und Anmeldung

Klingt dieses Angebot für Sie interessant? Wenn ja, dann klicken Sie hier um sich direkt und unverbindlich anzumelden und um weitere Informationen über das Projekt zu erhalten. Wir kontaktieren Sie dann innerhalb von 24 Stunden, um Sie über Ihre Chancen auf dem Zielmarkt sowie alle weiteren Schritte zu beraten.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der kostenlosen Rufnummer 0800-7240016 oder per E-Mail an info@sbs-business.com. Gerne stehen wir Ihnen auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung, bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unser Büro in Berlin.

 

 



Partner
SBF logo colour
VBI_Logo
 
 

 

 

weitere informationen unsere projekte

.