Informationsveranstaltung Iran 2016 logo datum 1 RGB

 

Programm - Download Infomaterial - Teilnehmerliste - Zielmarktinformationen - Partner - ANMELDUNG

 

Die Informationsveranstaltung "Zukunftsmarkt Iran – Chancen für zivile Sicherheitstechnologien und -dienstleistungen mit Fokus auf Katastrophenschutz und Nofallvorsorge" war eine eintägige Veranstaltung für deutsche Unternehmen mit Interesse am aufblühenden Markt Iran. 

Am 24. Oktober 2016 fand in Berlin die ganztägige Informationsveranstaltung Iran statt. Fach- und Länderexperten aus Iran und Deutschland vermittelten allgemeine Informationen über den Zielmarkt sowie aktuelle Tendenzen im Katastrophenschutz und der Notfallvorsorge im Iran und dem daraus resultierenden Geschäftspotential für deutsche Anbieter von zivilen Sicherheitstechnologien und -dienstleistungen. Weitere Bestandteile der Vorträge waren Informationen zum Markteintritt in den Iran und aktuelle Erfahrungsberichte von deutschen Firmen auf diesem wieder erwachenden Markt.

Es handelte sich bei dieser Veranstaltung um ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), welches von dem Marketing- und Beratungsunternehmen SBS systems for business solutions in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Iranischen Industrie- und Handelskammer (AHK Iran) in Teheran organisiert und durchgeführt wurde. Die Veranstaltung ist Teil des Markterschließungsprogramms für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) des BMWi.

Iran - Chancen für zivile Sicherheitstechnologien und -dienstleistungen

 
Termin   Berlin, 24. Oktober 2016
Programm-Inhalte
 

Begrüßung und Einführung der Teilnehmer
Herr Thomas Nytsch, SBS systems for business solutions

  BMWi Markterschließungsprogramm für kleine und mittelständische Unternehmen
Herr Dr. Christian Stursberg, BMWi
  Iran- Überblick über Makrodaten zu Wirtschaft und Politik
Herr Manfred Tilz, Deputy Director Africa/Middle East, Germany Trade & Invest
  Konkrete Marktchancen und Markteintrittsmöglichkeiten im Iran mit Fokus auf zivile Sicherheitstechnologien- und Diensteleistungen
Herr René Harun, Deutsch-Iranische Industrie- und Handelskammer in Teheran (AHK Iran)
 

Katastrophenrisikomanagement im Iran - Herausforderungen und Potentiale eines systemischen Ansatzes
Frau Jacqueline Begerow, Globale Initiative Katastrophenrisikomanagement
Herr Olaf Handloegten, Leiter Globale Initiative Katastrophenrisikomanagement

 

Erfahrungsberichte deutscher Unternehmen im Iran und Diskussionsrunde
Inpuls: Fracht FWO AG, Herr Dierk Reichelt

 

Business im Iran und interkulturelle Herangehensweise
Herr Dawood Nazirizadeh, Iran-Berater und Intercultural Coach

  Rechtliche Speilregeln bei Geschäften im Iran. Aktueller Status und Überblick über die Iran-Sanktionen: Was bleibt, was kommt?
Frau Dr. Julia Pfeil, RA, Baker & McKenzie Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern
 

Heart Safety Security Environment (HSSE) deutscher Geschäftsreisender oder Expats im Iran
Herr Friedrich Christian Haas, Geschäftsführer AKE | SKABE GmbH

  Deckungsmöglichkeiten bei Aufträgen in und Export in den Iran
Herr Igor Sufraga, Euler Hermes Aktiengesellschaft, Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland
  Klicken Sie auf die hervorgehobenen Vortragstitel, um die Präsentation als PDF herunterzuladen.
   
 
 
 
 

Aktuelle Informationen und Formulare zum Download

 
Allgemeine Informationen zum Projekt:
Infosheet Kompakt zusammengefasste Projektinformationen
 
Pressemitteilung Hier finden Sie den Pressetext zum Projekt
 
Projektlogo Hier das Logo zur Bewerbung des Projekts auf Ihrer Internetseite oder über Ihre Kommunikationskanäle
 
Formulare:

Teilnehmer-Erklärung Dieses Formular enthält die Unternehmensangaben, die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) benötigt werden, um Ihnen die geförderte Teilnahme an dem Projekt zu gewähren. Bitte ausgefüllt an die Nummer +49 (0)30 2601 1387 faxen oder per Email zurück an SBS schicken.
 
Firmenprofil Anhand dieser Vorlage können Sie ganz einfach Ihr persönliches Firmenprofil erstellen: Dokument herunterladen, ausfüllen und an uns schicken. Sämtliche Daten werden dann online gestellt und wir teilen Ihnen die Zugangsdaten mit, sodass Sie Ihr Profil stets aktualisieren können.
 
Wirtschaftsbereiche Diese Liste der Wirtschaftsbereiche bzw. Kennziffern nach DeStatis hilft Ihnen, den für Ihr Geschäftsfeld passenden Wirtschaftsbereich zuzuordnen, den Sie bitte in der KMU-Erklärung eintragen. 
 
 
 
 
Zielmarktinformationen Iran

 

Iran - enormer Modernisierungsbedarf für zivile Sicherheitstechnologien
Durch die Einigung im Atomstreit und das langsame Aufheben der Sanktionen hält DIHK-Präsident Eric Schweitzer einen Anstieg des Handelsvolumens im Iran von aktuell 2,7 Milliarden € auf 10 Milliarden € in vier bis fünf Jahren für möglich. Der große Vorteil der deutschen Firmen ist, dass sie hier dank der engen Beziehungen aus der Vergangenheit oftmals auf bestehende Partnerschaften zurückgreifen können. Auch im Iran genießt ‚Made in Germany’ einen ausgezeichneten Ruf, sodass die Firmen mit diesem Pfand zusätzlich punkten können. Der Iran ist ein attraktiver Investitions- und Exportmarkt, vor allem im Sektor zivile Sicherheitstechnologien, da das Land einen enormen Modernisierungsbedarf hat, von dem deutsche Unternehmen dank der schon vorhandenen Beziehungen und ihres hervorragenden Rufs stark profitieren können.

 

Externe Branchen- und Marktinformationen:

Aktuelle Informationen zur Nutzung von Einverleibserklärung für Ausfuhren in den Iran (www.ausfuhrkontrolle.info )
Länderwissen Iran von Germany Trade & Invest (GTAI)
Hermesdeckungen für Iran wieder möglich (Pressemitteilung des BMWi vom 20.06.2016)

 

 

Teilnehmerliste

CompanyOverview
   
Airsense Analytics GmbH AIRSENSE Analytics has commited itself to making the world a safer place as one of the leading manufacturers of detection devices for dangerous substances. The instruments, which are produced in Germany, are in use in many different areas to fight CBRNE threats.
AKE | SKABE GmbH Strategies for global risk and crisis management
AKTEN-EX GmbH & Co KG AKTEN-EX is specialized in design and manufacturing of paper shredding solutions with the highest security level P-7 (DIN 66399).
Altenburger Senf & Feinkost GmbH & Co.KG Mustard Manufacturer.
Anwaltskanzlei SOBAT We counsel and advocate small and medium-sized businesses and private persons in various fields of law in Germany or abroad. We offer you interdisciplinary consultation from a single source.
Apprich Secur GmbH We manufacture the vehicles according to your individual requirements and deliver them ready for use to your premises. Additionally we offer an intensive support and project management around the Secur® products.
Bosch Sicherheitssysteme GmbH Bosch Security Systems is a global supplier of security, safety, and communications products, solutions and services.
Botschaft der Islamischen Republik Iran Embassy of Islamic Republic of Iran.
BUNDESVERBAND DER SICHERHEITSWIRTSCHAFT (BDSW) Federal Association of the Security Industry.
Cotecna Inspection France Cotecna provides Testing, Inspection and Certification (TIC) services to the private sector and technology-based solutions and technical assistance services to Governments through Public-Private Partnerships.
Dawood Nazirizadeh - Unternehmensberater Consultant for intercultural coaching and business in Iran.
Deutsch-Iranische Handelskammer e.V. Chamber of Commerce.
Drägerwerk AG & Co. KGaA Dräger is a leading international company in the fields of medical and safety technology. Since 1889, Dräger has been developing advanced technical devices and solutions trusted by users all over the world.
eM-PRO Elektromobilität GmbH E-Mobility
Fracht FWO AG Our goal is the delivery of innovative, tailor-made logistics solutions that give our customers quantifiable added value. We achieve this with our dedicated personnel, our long-standing experience and the latest information technology.
Funkwerk video systeme GmbH Funkwerk is a leading supplier of innovative communication, information and security systems. Funkwerk provides tailor-made concepts for railway companies, vehicle manufacturers, industrial companies and institutions around the world manage and rationalize operations in transport, logistics, buildings and public and private institutions of any kind.
GERMELA GmbH We offer a team of branch-specific contact persons, Lawyers, Economists, Finance and Marketing Specialists, who provide our clients with their target- and result-oriented knowledge, and who think like entrepreneurs themselves.
Gesellschaft für Technologietransfer & Nachhaltigkeitsforschung UG Research and Development on Renewable Energies.
Globale initiative Katastrophenrisikomanagement The Global Initiative on Disaster Risk Management (GIDRM) was founded by the German Government and is led by the Federal Ministry for Economic Cooperation and Development (BMZ) to strengthen the German contribution to improved disaster risk management worldwide.
Hutchinson GmbH W, S & I is a division of Hutchinson, which offers industry-leading products for military, security, commercial and off-road markets. Our products have gained international importance in the respective markets of the leading industrial nations.
LOXX Logistics GmbH The LOXX Group is a logistics company that has grown organically over the years and is still owner-operated today.
MABABO Bau GmbH Construction Company
MÜLLER SAFE GmbH Our company has been a recognized manufacturer and provider of safety equipment of all kinds for a long time. Our core task is the loss prevention and physical protection for government agencies, financial institutions, commercial, industrial and private clients.
PricewaterhouseCoopers AG With offices in 157 countries and more than 223,000 people, we are among the leading professional services networks in the world. We help organisations and individuals create the value they’re looking for, by delivering quality in assurance, tax and advisory services.
Projekt IRAN24.BIZ Project IRAN24.BIZ is the first German-Iranian economic and innovation platform for small and medium-sized companies on the Internet with ecologically-social purpose.
ProCom, Professional Communication & Service GmbH
ProCom Professional Communication & Service GmbH - your partner for safety-related communications with intercom, public address, emergency and alarm system applications.
RF Service Management & Sicherheit GmbH We provide unique security solutions through offering customised services combined in a unitary system.
stefanbuddesiegel UG Fireprotection
Stoof International Vertriebsgesellschaft mbH Germany's brand leader for armoured vehicles. Your security is our top priority.
Techconnet GmbH
Fire detection systems.
Thales Transportation Systems GmbH From Aerospace, Space and Defence to Security and Transportation, Thales helps its customers to create a safer world by giving them the tools they need to perform critical tasks.
Twintec Technologie GmbH TwintecBaumot Group is a leading provider of comprehensive solutions in the areas of exhaust aftertreatment and engine development. The Group offers its customers high quality products and services from its Design & Engineering, Products & Solutions and Testing & Validation Services divisions.
UBK Consulting UBK Consulting is an independent advisory firm specialized in sustainable infrastructure investments (renewable energy, waste and water treatment).
von Oertzen GmbH For more than 60 years von Oertzen GmbH of Ammersbek, Germany, has been specializing on water jetting systems for industry and commerce. Being an independent and successful company OERTZEN offers persistent quality products and develops tailor-made solutions for customers and markets.
Wirtschaftsforum der SPD e.V. Economic Forum from SPD.
ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH As the State of Brandenburg's business development agency, we offer a full range of relocation services and support you in finding an appropriate site and a skilled workforce, applying for business incentives and getting in touch with technology-oriented partners.
ZABAG Security Engineering GmbH ZABAG Security Engineering GmbH has been thriving in the marketplace for over 25 years and is one of the leading manufacturers of access systems and security systems for outdoor areas.

 

Anmeldung

Die Anmeldung für dieses Projekt ist geschlossen. Die maximale Teilnehmerzahl wurde erreicht. Vielen Dank für das große Interesse!

Bei Fragen oder für eine persönliche Beratung, wenden Sie sich gerne unter den unten angegebenen Kontaktdaten an unsere Mitarbeiter.

 

Location

DIN e. V.

Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6 - 10787 Berlin - Raum 088

Anreise:
Nächster U-Bahnhof:
Wittenbergplatz

Nächster Fernbahnhof: Hauptbahnhof, von dort mit der S-Bahn bis Zoologischer Garten in Richtung Westkreuz; ab Zoologischer Garten mit dem Bus 100 bis Bayreuther Straße
Nächster Regionalbahnhof und S-Bahnhof: Zoologischer Garten, Bus 100 bis Bayreuther Straße
Von den Flughäfen: Tegel: Bus 109 oder Bus X9 bis Zoologischer Garten; Schönefeld: Airport-Express oder S-Bahn S9 bis Ostkreuz, dann umsteigen in S-Bahn S5, S7, S75 Richtung Westkreuz, Potsdam oder Spandau bis Zoologischer Garten
Parken: Aus Sicherheitsgründen ist die Benutzung der Tiefgarage (Zufahrt in der Budapester Straße 31) nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Bei Interesse an einem Stellplatz setzen Sie sich bitte mindestens 2 Tage vor dem geplanten Termin mit Ihrer Kontaktperson bei DIN in Verbindung.

 

 

 

 
Partner und Referenten
 
logo ahk iran



IHK Halle Dessau
BdSW Subline


logo nazirizadeh
asw logo
Euler Hermes logo RGB
GIKRM Logo
GTAI Logo Farbverlaeufe




 
 

 

 

 

 

 
Medienpartner
 
IRAN24.BIZ Logo
 
 
 

weitere informationen unsere projekte