korea home

 

Programm - Download Infomaterial - Teilnehmerliste - Zielmarktinformationen - Partner - ANMELDUNG

 

Die Geschäftsanbahnung Südkorea ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für deutsche Unternehmen aus dem Sektor Konsumgüter der Freizeitwirtschaft mit Fokus auf Sportartikel. Das Projekt wird von SBS systems for business solutions in Zusammenarbeit mit dem deutsch-koreanischen Beratungsunternehmen Nowak & Partner durchgeführt. Das Team SBS/Nowak hat 2015 bereits erfolgreich eine Geschäftsanbahnungsreise für 10 deutsche Unternehmen nach Südkorea organisiert und 2016 in Nürnberg eine Informationsveranstaltung zum Thema "Freizeitwirtschaft in Korea" durchgeführt. Das Interesse am koreanischen Markt von deutscher Seite hatte sich dabei als derart groß erwiesen, dass mit der aktuell anstehenden Delegationsreise der Markteintritt nun direkt vor Ort vorbereitet werden soll.

Vom 29.05.-02.06.2017 findet eine 5-tägige Geschäftsanbahnungsreise nach Seoul statt. Die Reise richtet sich an deutsche Hersteller von hochwertigen Konsumgütern in der Freizeitwirtschaft, deren Fokus auf innovativen Sportartikeln und Accessoires für den Outdoorsport, Wintersport, Radfahren oder auch Angeln liegt, aber die etablierteren Trendsportarten wie Fußball, Baseball ud Golf genauso berücksichtig. In Seoul finden eine Vortragsverantaltung sowie eine Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer statt, bevor individuelle Unternehmertreffen mit vorab ausgewählten potenziellen Geschäftspartnern folgen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt mit dieser Delegationsreise deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement durch den gezielten Auf- bzw. Ausbau von Geschäftskontakten in Südkorea. Die Geschäftsanbahnungsreise soll die Marktchancen ausloten und langfristige Absatzpotenziale für deutsche Unternehmen der Branche vorbereiten.


Südkorea - Chancen für deutsche Hersteller von Freizeit-Konsumgütern

Termin   

Seoul, 29. Mai - 02. Juni 2017

Programm-Inhalte  

Individuell vereinbarte Geschäftstreffen vor Ort mit Distributoren, Importeuren, Handelsvertretern, Multiplikatoren etc.

Technical Visits in ausgewählten Unternehmen/Institutionen/Stores

Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer, ihrer Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen vor hochrangigen geladenen südkoreanischen Gästen von Branchenunternehmen, Fachverbänden und Institutionen

Workshop und Länderbriefing: „Geschäfte machen in Korea: Möglichkeiten und Herausforderungen für deutsche Unternehmen“

Fachinformationen zu Handels- und Steuerrecht sowie ein Erfahrungsbericht von einem bereits auf dem Markt vertretenen deutschen Unternehmen

Marktanalyse mit Fachinformationen zur aktuellen Branchen- und Marktsituation.
 

Teilnahmebedingungen 

 

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU, die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert wird.

Die für Ihr Unternehmen entstehenden Kosten belaufen sich lediglich auf die Reisekosten (Flug, Hotel, Transfer), individuelle Verpflegung und einen Eigenanteil* abhängig von der Größe Ihres Unternehmens:

*500 EURO netto: weniger als 1. Mio. EUR Jahresumsatz und weniger als 10 Mitarbeiter
*750 EURO netto: weniger als 50 Mio. EUR Jahresumsatz und weniger als 500 Mitarbeiter
*1.000 EURO netto: ab 50 Mio. EUR Jahresumsatz oder mehr als 500 Mitarbeiter

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Unternehmen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. KMU haben Vorrang vor Großunternehmen. Die individuellen Beratungsleistungen werden in Anwendung der De-Minimis-Verordnung der EU bescheinigt.
 

 

 

Aktuelle Informationen und Formulare zum Download

 
Allgemeine Informationen zum Projekt:
Infosheet Kompakt zusammengefasste Projektinformationen
 
Pressemitteilung Hier finden Sie hier den Pressetext zum Projekt
 
Projektlogo Hier das Logo zur Bewerbung des Projekts auf Ihrer Internetseite oder über Ihre Kommunikationskanäle
 
Formulare:
Verbindliches Anmeldeformular  Hier finden Sie das Anmeldeformular, mit dem Sie sich verbindlich zur Teilnahme anmelden können

 
Teilnehmer-Erklärung Dieses Formular enthält die Unternehmensangaben, die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) benötigt werden, um Ihnen die geförderte Teilnahme an dem Projekt zu gewähren. Bitte ausgefüllt an die Nummer +49 (0)30 2601 1387 faxen oder per Email zurück an SBS schicken.
 
Firmenprofil Anhand dieser Vorlage können Sie ganz einfach Ihr persönliches Firmenprofil erstellen: Dokument herunterladen, ausfüllen und an uns schicken. Sämtliche Daten werden dann online gestellt und wir teilen Ihnen die Zugangsdaten mit, sodass Sie Ihr Profil stets aktualisieren können.
 
Wirtschaftsbereiche Diese Liste der Wirtschaftsbereiche bzw. Kennziffern nach DeStatis hilft Ihnen, den für Ihr Geschäftsfeld passenden Wirtschaftsbereich zuzuordnen, den Sie bitte in der KMU-Erklärung eintragen.
 
Relevante Reisehinweise für Südkorea:

Auswärtiges Amt: Reise- und Sicherheitshinweise Südkorea

Branchen- und Marktinformationen:

Deutsche Produkte genießen hervorragendes Standing in Korea (Rep.) (Germany Trade and Invest, GTAI, 2014). 

Wirtschaftsführer Korea (Rep.): Generelle Informationen zum koreanischen Markt (Germany Trade and Invest, GTAI, 2014)

 

 

Zielmarktinformationen Südkorea

Marktpotenzial im Bereich Freizeitwirtschaft und Sportartikel 

Südkorea hat sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven Absatzmarkt für Konsumgüter sowie Freizeit-, Mode- und Sportartikel entwickelt, denn die Einwohner Südkoreas geben immer mehr Geld für Konsumgüter wie Bekleidung und Sportausrüstung aus. Egal ob Radsport oder Golf, Wandern oder Wintersport, Angeln oder Fußball – die richtige Ausrüstung spielt eine wichtige Rolle. Der südkoreanische Absatzmarkt gilt außerdem als einer der wichtigsten in Ostasien; hier werden modische Trends gesetzt, und die Olympischen Winterspiele im Februar 2018 garantieren eine erhöhte Nachfrage im Bereich Wintersport und Sportartikel..Hinzu kommt, dass im Zeitraum der Geschäftsanbahnungsreise auch die U-20 Fußball-Weltmeisterschaft in Südkorea stattfindet, eines der Top-Sportereignisse des Landes.


Teilnehmerliste

Company Overview
arys We combine function and design in casual sportswear. Our impulse is to produce clothing in wich form follows function and function follows form. We want quality, responsible production and cool design in just one suit.
buddybuddy Freeride and freestyle snowboards and longboards - With the development of AnchorCoreTechnology®, the sandwich construction was revolutionized by BuddyBuddy. This technology is employed to reach yet unmatched physical figures. A main focus is set on the relinquishment of certain pollutant materials as well as the general reduction of used recources, wich this technology enables us to.
flashy stars FLASHY STARS produces functional snowwear for kids. Our vision was to design unique and eyecatching snowcostumes for children and make them become a star in the snow.
gruezi Innovative high-quality light-wight sleeping bags with Biopod Hybrid Wool or Down fillings.
kettler Recognising and setting trends. For more than 60 years, Kettler has shaped the sports and leisure market with cutting-edge product solutions. Some of them have made history: With the world's first aluminium bike, in 1977 Kettler revolutionised the bicycle world, the "Golf" home trainer became Europe's most popular fitness equipment in the 1980s, generations of children and youths grew up with the KETTCAR and the first weatherproof table tennis table to this day stands for trend-setting functionality.
loxy LOXY is a producer of reflective tape, seam sealing tape, logos and different accessories. Since the turn of the millennium, LOXY has become the largest distributor and producer of seam sealing and reflective tapes, pushed forward by the strength and quality of our proprietary bonding film. LOXY works diligently to maintain our Focus on design Innovation, customer oriented service and industry-leading technologies.
mts sport MTS Sportartikel Vertriebs GmbH was founded in 1992. Its portfolio includes the racket sport brands Talbot-Torro, Donic-Schildkröt, Unsquashable, the beach sport brand Schildkröt FunSports and the new fitness brand Schildkröt Fitness.
vaude logo VAUDE stands for a spirit of partnership with nature and with people. We have set out sights on becoming Europe´s most sustainable outdor brand so the future generations will still be able to enjoy the great outdoors with our products.

 
Weitere Informationen und Anmeldung

Klingt dieses Angebot für Sie interessant? Wenn ja, dann klicken Sie hier um sich direkt und unverbindlich anzumelden und um weitere Informationen über das Projekt zu erhalten. Wir kontaktieren Sie dann innerhalb von 24 Stunden, um Sie über Ihre Chancen auf dem Zielmarkt sowie alle weiteren Schritte zu beraten.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der kostenlosen Rufnummer 0800-7240016 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne stehen wir Ihnen auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung, bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unser Büro in Berlin.

 

Partner

BSI Logo RZ 4c

GermanFashion Modeverband Logo 2016 auf Weiss

 

 

 

weitere informationen unsere projekte

.