maritime wirtschaft indien auftrag

 

Programm - Download Infomaterial - Teilnehmerliste - Zielmarktinformationen - Partner - ANMELDUNG

 

Die Geschäftsanbahnung Indien ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für deutsche Unternehmen mit Produkten und Dienstleistungen in der maritimen Industrie. SBS systems for business solutions führt dieses Projekt als offizieller Kooperationspartner der AHK Indien durch. Mit dieser Geschäftsanbahnung sollen deutsch-indische Beziehungen im genannten Sektor intensiviert und zukünftige Kooperationen etabliert werden.

Vom 19.-23. März 2018 findet eine 5-tägige Geschäftsanbahnungsreise nach Mumbai, Cochin und Delhi statt. Die Reise richtet sich an deutsche Unternehmen aus der maritimen Wirtschaft. In Indien werden eine Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer vor indischem Fachpublikum, individuelle Geschäftstreffen und "technical visits" wie z.B. Besichtigungen von entsprechenden Objekten oder Referenzprojekten stattfinden.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt mit dieser Delegationsreise deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement durch den gezielten Auf- bzw. Ausbau von Geschäftskontakten in Indien. Die Geschäftsanbahnungsreise soll die Marktchancen ausloten und langfristige Absatzpotenziale für deutsche Unternehmen der Branche vorbereiten.


Indien - Chancen für deutsche Unternehmen der Maritimen Wirtschaft

 Termin

Indien, 19.-23. März 2018

Programminhalte

Individuell vereinbarte Geschäftstreffen vor Ort

Technical Visits in ausgewählten Unternehmen/Institutionen

Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer, ihrer Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen vor hochrangigen geladenen indischenGästen von Branchenunternehmen, Fachverbänden und Institutionen

Workshop und Länderbriefing: „Geschäfte machen in Indien: Möglichkeiten und Herausforderungen für deutsche Unternehmen“

Fachinformationen zu Handels- und Steuerrecht sowie ein Erfahrungsbericht von einem bereits auf dem Markt vertretenen deutschen Unternehmen

Marktanalyse mit Fachinformationen zur aktuellen Branchen- und Marktsituation

Teilnahmebedingungen 

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU, die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert wird.

Die für Ihr Unternehmen entstehenden Kosten belaufen sich lediglich auf die Reisekosten (Flug, Hotel, Transfer), individuelle Verpflegung und einen Eigenanteil* abhängig von der Größe Ihres Unternehmens:

*500 EURO netto: weniger als 1. Mio. EUR Jahresumsatz und weniger als 10 Mitarbeiter
*750 EURO netto: weniger als 50 Mio. EUR Jahresumsatz und weniger als 500 Mitarbeiter
*1.000 EURO netto: ab 50 Mio. EUR Jahresumsatz oder mehr als 500 Mitarbeiter

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Unternehmen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. KMU haben Vorrang vor Großunternehmen. Die individuellen Beratungsleistungen werden in Anwendung der De-Minimis-Verordnung der EU bescheinigt.
 

 

 

Formulare zum Download

Infosheet Kompakt zusammengefasste Projektinformationen
 
Pressemitteilung Hier finden Sie hier den Pressetext zum Projekt
 
Projektlogo Hier das Logo zur Bewerbung des Projekts auf Ihrer Internetseite oder über Ihre Kommunikationskanäle
Verbindliches Anmeldeformular  Hier finden Sie das Anmeldeformular, mit dem Sie sich verbindlich zur Teilnahme anmelden können

 
Teilnehmer-Erklärung Dieses Formular enthält die Unternehmensangaben, die vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) benötigt werden, um Ihnen die geförderte Teilnahme an dem Projekt zu gewähren. Bitte ausgefüllt an die Nummer +49 (0)30 586 1994 99 faxen oder per Email zurück an SBS schicken.
 
Firmenprofil Anhand dieser Vorlage können Sie ganz einfach Ihr persönliches Firmenprofil erstellen: Dokument herunterladen, ausfüllen und an uns schicken. Sämtliche Daten werden dann online gestellt und wir teilen Ihnen die Zugangsdaten mit, sodass Sie Ihr Profil stets aktualisieren können.
 
Wirtschaftsbereiche Diese Liste der Wirtschaftsbereiche bzw. Kennziffern nach DeStatis hilft Ihnen, den für Ihr Geschäftsfeld passenden Wirtschaftsbereich zuzuordnen, den Sie bitte in der KMU-Erklärung eintragen.

 

 

Zielmarktinformationen Indien

Potentiale im Bereich Schiffbau und maritime Technik

Indien hat seine Potenziale im Bereich Schiffbau und maritime Technik erkannt und will den Sektor trotz eines schwierigen Marktumfeldes in den kommenden Jahren stärken und ausbauen. Zum einen sollen die Häfen Indiens ausgebaut und besser mit der restlichen Infrastruktur verbunden werden, zum anderen ist es geplant, die Schiffbaukapazitäten zu steigern und mehr Schiffe in Indien zu reparieren. Generell soll die maritime Industrie als Wachstumstreiber dienen und auch anderen Branchen, wie etwa der Stahlbranche, zu mehr Wachstum verhelfen. Dennoch steht das Land in diesem Bereich vor nicht unerheblichen Herausforderungen. Die (Hafen-)Infrastruktur ist oft veraltet und viele der oft staatlichen Schiffbauunternehmen arbeiten unproduktiv. Ferner gibt es viele bürokratische Hindernisse, welche die Arbeit im maritimen Sektor erschweren. Hinzu kommt, dass gut qualifizierte Fachkräfte oft schwer zu finden sind. Legt man jedoch die ambitionierten Ziele der indischen „Maritime Agenda 2010-2020“ zugrunde, dann stellt Indien einen interessanten Markt für deutsche Unternehmen dar.
Externe Links zu Branchen- und Marktinformationen Wirtschaftsdaten Kompakt - Indien (Germany Trade and Invest, GTAI, 2017).
Relevante Reisehinweise für Indien Auswärtiges Amt: Reise- und Sicherheitshinweise Indien


Teilnehmerliste

Company Overview
flexicam You are looking for a high-quality CNC routing system? You want a powerful, state-of-the-art milling machine? With an excellent price-performance ratio? Then you are right with FlexiCAM. FlexiCAM offers complete machines, our proven Advanced Control System, CAD-/CAM-software plus related updates, repair service and a fast spare parts supply.
herose HEROSE provides safety around the world for the handling of technical gases, steams and liquids. 140 years experience in the development, manufacture and sale of valves with a high level of innovation and modern production with certified quality management.
Hoppe Marine Hoppe Marine is a family owned and managed group with global presence and activities in the shipbuilding market. Based on more than six decades of experience with measuring and control technologies for maritime applications, Hoppe Marine's specialists are continuously developing and re-engineering their products. The acquisition of the established solutions and brands of FLUME and MAIHAK have enriched Hoppe's technology and know-how portfolio, which today fully covers the areas of Fluid Management, Motion Control, and Ship Performance.
jnm consulting Jnm Consulting is a Berlin-based consulting agency with a focus on strategy, communications, and employer-employee relations.
peters bey The Peters + Bey navigation lights stands in the world for more than 125 years of quality and innovation.
tdock Have you ever considered expanding your current dock? Or build a completely new dock on your waterfront property? Perhaps you haven’t considered moving ahead with the project because it seems too complicated. T Dock can help you. Our floating docks are as easy to put together as 1-2-3. Do you remember playing with blocks as a child? The concept is the same – for grownups! Put your dock together yourself or have it installed by one of the experts on our team.
TTH TTH trades spare parts for the marine industry. Our focus lies on ball bearings by premium manufacturers like FAG and SKF. We supply to all major shipping lines as well as ship chandlers. TTH is based in Hamburg, but supplies worldwide.

 


Weitere Informationen und Anmeldung

Klingt dieses Angebot für Sie interessant? Wenn ja, dann klicken Sie hier um sich direkt und unverbindlich anzumelden und um weitere Informationen über das Projekt zu erhalten. Wir kontaktieren Sie dann innerhalb von 24 Stunden, um Sie über Ihre Chancen auf dem Zielmarkt sowie alle weiteren Schritte zu beraten.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der kostenlosen Rufnummer 0800-7240016 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne stehen wir Ihnen auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung, bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unser Büro in Berlin.

 
 

Partner

 

GMT Logo deutsch web
VSM Logo weiss mit Text RGB klein
 

 

 

 

 

 

 

weitere informationen unsere projekte

.

banner arizzi